Herzlich Willkommen in
unserer Gemeinde St. Judas Thaddäus!

Sie interessieren sich für die Informationen der Katholischen Kirchengemeinde St. Judas Thaddäus Duisburg-Buchholz. Darüber freuen wir uns!

Wir laden sie ein, unsere Gemeinde kennenzulernen. Informationen über unser Gemeindeleben, unsere Pfarrkirche und vieles mehr finden sie, wenn sie die jeweiligen Links auf dieser Startseite öffnen.

Wir wünschen ihnen viel Freude beim Erkunden unserer Webseiten.

weiter lesen

Aktuelle Meldungen


31. Mai 2017

Der direkte Kontakt zur WEB-Redaktion


Um die Damen unseres Gemeinde – und Pfarrbüros etwas zu entlasten, haben alle Vertreter der Gruppen und Verbände unserer Gemeinde St. Judas Thaddäus, Duisburg-Buchholz ab sofort die Möglichkeit, direkten Kontakt mit der Redaktion dieser Gemeinde-WEB-Seite aufzunehmen.


Die Kontaktadresse finden sie hier:

Artikel weiter lesen

19. Mai 2017

5. Ausgabe des Gemeindemagazins Mai 2017


Die seit dem 19. Mai 2017 gelieferte 5. Ausgabe unseres Pfarreimagazins MEINDEN wird zur Zeit in alle katholischen Haushalte der Pfarrei St. Judas Thaddäus verteilt. Zusätzlich steht das Exemplar hier für eine Archivierung zum Download zur Verfügung.

Artikel weiter lesen

Protokoll der Jahresmitgliederversammlung des Fördervereins
03. Mai 2017

Protokoll der Jahresmitgliederversammlung des Fördervereins

Das Protokoll der Jahresmitgliederversammlung des Fördervereins vom 03.05.2017 liegt vor und kann von allen Mitgliedern aber auch sonstigen Interessierten hier heruntergeladen werden:

Artikel weiter lesen

28. April 2017

Perlen im Karl-Martin-Haus


Wahre VORSTADT-Perlen” sind die fünf Damen aus Essen-Dellwig ohne Zweifel. Monika Löcken, Bärbel Delker, Andrea Pannenbäcker-Evers, Andrea van den Woldenberg und Katrin Topsnik traten am 28. April 2017 nach einer Einladung der kfd St. Judas Thaddäus Duisburg-Buchholz im ausverkauften Karl-Martin-Haus mit ihrer musikalischen Komödie „Eine Klasse für sich!” auf.

Artikel weiter lesen

April 2017

"Weniger kann auch mehr sein" - neue Töne in unserer Kirche

Der Förderverein der Gemeinde St. Judas Thaddäus finanziert die zweite Ausbaustufe der Beschallungsanlage


Das weniger durchaus mehr sein kann haben viele Menschen dann und wann sicher schon erfahren. Genau das erleben jetzt die Gottesdienstbesucher seit den diesjährigen Osterfeiertagen in der Pfarrkirche St. Judas Thaddäus in Duisburg-Buchholz. Sie hören nun Gottes Worte besser, obwohl statt bisher 22 Lautsprecher nur noch 10 Stück installiert sind.

Artikel weiter lesen

28. April 2017

Gemeindekalender 2017

Der Gemeindekalender wurde überarbeitet. Änderungen bzw. Ergänzungen sind gelb unterlegt.

Aktuelle Version: 28.04.2017

Diese Version kann hier heruntergeladen werden:

Artikel weiter lesen

Terminvorschau: Demnächst in unserer Gemeinde


02. Juli 2017

09. Juli 2017

Einladung zur Gemeindewallfahrt


“Einem Geheimnis auf der Spur.”

Gemeindewallfahrt St. Judas Thaddäus am 9. Juli 2017

Er ist so ganz anders, dieser 9. Juli 2017, als alle anderen Sonntage im Jahr. Denn nicht wie üblich um 10 Uhr trifft sich die Gemeinde St. Judas Thaddäus zum Gottesdienst, sondern Gemeindemitglieder aus allen Generationen machen sich auf den Weg, beginnen ihre Gemeindewallfahrt. Warum tun sie das? Wohin führt sie der Weg? Welchem Geheimnis sind sie auf der Spur?
Nun, zunächst treffen sich alle zur gemeinsamen Einstimmung um 9.45 Uhr in der Kirche. Gegen 10 Uhr beginnt die Busreise, die die Teilnehmer über den großen Fluss in das Nachbarbistum führt.
Das erste Ziel, die kleine Stadt Nievenheim, ist schnell erreicht. Um 11.15 feiern die Wallfahrer einen Gottesdienst in der Kirche St.Pankratius. Und dort hören sie dann auch von einem gewissen „Salvator”. Welches Geheimnis umgibt ihn? Und was haben die Menschen aus Duisburg damit zu tun?
Nachdem die ersten Antworten gefunden wurden, treffen sich die Wallfahrer um 12.30 Uhr zum gemeinsamen Mittagessen im Pfarrheim von St. Pankratius.
Nach dieser Stärkung an Leib und Seele werden sich Jung und Alt um 13.30 Uhr auf unterschiedlichen Wegen zum Kloster Knechtsteden begeben. Zu Fuß oder mit dem Bus, im Gebet oder spielerisch wird diese Strecke zurückgelegt.
Im Kloster angekommen werden in der Andacht, die um 15 Uhr in der Klosterkirche beginnt, die letzten offenen Fragen beantwortet und das Geheimnis dieses Tages gelüftet. Was noch bleibt sind Führungen durch die Klosteranlage und die Möglichkeit zum Kaffeetrinken für die Einen und gemeinsames Spielen für die Anderen. Und natürlich die gemeinsame Rückfahrt, die um 17 Uhr beginnt.
Ein Geheimnis kann allerdings schon jetzt gelüftet werden: Die Teilnahme an der Gemeindewallfahrt kostet für Erwachsene 15 € (Busfahrt und Mittagessen) und für Kinder bis 14 Jahren 5 €. Wer im eigenen PKW nach Nievenheim fährt, zahlt für das Mittagessen 5 € je Person. Für alle Teilnehmer an der Gemeindewallfahrt ist es erforderlich, Karten zu erwerben. Sie können ab sofort bis zum 20. Juni 2017 im Gemeindebüro von St. Judas Thaddäus gekauft werden.


Mai bis August 2017

Gemeindekalender für Mai bis August 2017


Förderverein St. Judas Thaddäus

Förderverein St. Judas Thaddäus

Gemeinde- zentrum Karl-Martin-Haus

Gemeinde- zentrum Karl-Martin-Haus

Belegungsplan Karl-Martin-Haus

Belegungsplan Karl-Martin-Haus

Gemeinde- kontakte und Informationen

Gemeinde- kontakte und Informationen

Die aktuellen Pfarrnachrichten

Die aktuellen Pfarrnachrichten

Gemeinde- kalender 2017

Gemeinde- kalender 2017