Palmsonntag

17. April 2011

Bei sonnigem Frühsommerwetter versammelte sich die Gemeinde zur Palmweihe vor dem Karl-Martin-Haus. Vor allem die Kinder hatten ihre Palmstöcke prächtig geschmückt. Pfarrer Winkelmann, Pastor Elsner und Diakon Haberl hatten sichtlich Freude bei so großer Beteiligung der Gemeinde. Anschließend zog die Prozession in die Kirche, um dort die Messfeier fortzusetzen. In der Kirche wurde es so voll, dass sogar einige Kirchenbesucher keinen Sitzplatz mehr fanden.