Gemeindefest

07. September 2013

Ein abwechslungsreiches Programm für "Jung und Alt" wurde den Besuchern des diesjährigen Gemeindefestes geboten.

Schon die schön gestaltete Festmesse zum Auftakt des Festes hatte es in sich. Das Schiff "Gemeinde St. Judas Thaddäus" wurde vom Vorbereitungskreis unter der Leitung unserer Gemeindereferentin Frau Hegh nicht nur eindrucksvoll beschrieben, sondern ganz real in Szene gesetzt.

Draußen angekommen wartete dann schon Clown "Ugolino" vor allem auf die kleinen Besucher. Er zeigte sein Programm "Piratenquatsch" und begeisterte die vielen kleinen und großen Zuschauer vor dem Pfarrhaus.

Anschließend traten noch einmal die Tänzerinnen und Tänzer von "AnnAttack" auf. Was die vielen Tanzgruppen in der gut 45 Minuten dauernden Show boten, war beeindruckend. Anne Fasel, gebürtig aus unserer Gemeinde, hatte eine bunte Mischung verschiedener moderner Tänze mit ganz jungen bis hin zu jung gebliebenen, tanzbegeisterten Mädchen, Jungen, Frauen und Männern zusammengestellt. Das Publikum war begeistert und danke mit viel Applaus.

Drum herum gab es es ein buntes Treiben an und zwischen den vielen Ständen. Hier wurde für das leibliche Wohl bestens gesorgt. Da taten der guten Stimmung auch einige Regenschauer keinen Abbruch. Zum Abschluss des Abends zündeten die Pfadfinder des Stammes Karl-Martin noch ein kleines Lagerfeuer an und unterhielten die (letzten) Gäste mit bekannten Liedern, die viele an die eigene Jugendzeit erinnerten.