März 2015

Deckenrenovierung in Raum 3 ebenfalls abgeschlossen

Jetzt konnte auch die Erneuerung der Akustikdecke mit der Modernisierung der Beleuchtung und Lautsprecheranlage in Raum 3 planmäßig abgeschlossen werden. Der Wandanstrich in allen drei Räumen ist ebenfalls nahezu fertig.

Die neue Lichttechnik und Lautsprecheranlage hat sich bereits bei Großveranstaltungen wie dem Neujahrsempfang und dem kfd-Karneval bewähren können.

Der Förderverein wünscht den Gruppen und Verbänden der Gemeinde und allen Nutzern des Karl-Martin-Hauses einen angenehmen Aufenthalt in den neu gestalteten Räumen.

Wir danken allen Mitgliedern unseres Fördervereins, den großherzigen Spendern und natürlich auch den zahlreichen Mietern der Räumlichkeiten für die großartige finanzielle Unterstützung. Dank dieser Einnahmen konnten die Gesamt-Renovierungskosten von gut 25.000 € getragen werden.